Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Themen © sdecoret - stock.adobe.com

Strukturen und Gremien

Koordinierung der Gremienarbeit auf EU-, Bundes- und Landesebene

Die IT-Beauftragte vertritt Bayern in allen länderübergreifenden IT- und E-Government-Gremien mit fachübergreifender und strategischer Aufgabenstellung. Dazu zählt insbesondere die Vertretung Bayerns im IT-Planungsrat sowie die Koordinierung der bayerischen Haltung zu IT-Themen in sonstigen Fachgremien des IT-Planungsrats. Das Aufgabengebiet umfasst auch die weitere Vorbereitung der Gründung der „Föderalen IT-Kooperation“ (FITKO).

Strukturen auf Ebene des Freistaats

Innerhalb Bayerns koordiniert und leitet die IT-Beauftragte die strategische Ausrichtung über die Arbeit in verschiedenen Gremien.

Der luK-Beirat als Gremium des Landtags berät grundsätzliche Fragen des Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnik in der öffentlichen Verwaltung – sowohl in fachlicher, organisatorischer und technischer als auch in sicherheitstechnischer Hinsicht.

Über den Rat der Ressort-CIOs koordiniert die IT-Beauftragte die strategische Gesamtsteuerung des IT-Einsatzes in der staatlichen Verwaltung unter Berücksichtigung der fachlichen Bedürfnisse der Ressorts sowie der Umsetzung der Ziele des Koalitionsvertrags und der Vorgaben des OZG. Fragen der Steuerung der staatlichen Rechenzentren, der Kommunikationsnetze und der IT-Sicherheit werden entsprechend der StRGVV vom Staatsministerium der Finanzen und für Heimat im Rat der Ressort-CIOs vertreten.

Über das OZG-Umsetzungsgremium koordiniert die IT-Beauftragte die bayernweite OZG-Umsetzung. Die OZG-Ansprechpartner der Ressorts werden so regelmäßig über aktuelle Themen der OZG-Umsetzung, wie Sachstand Themenfeldbearbeitung im Digitalisierungsprogramm des Bundes, informiert. Strategische Fragestellungen zur OZG-Umsetzung in Bayern werden in diesem Gremium diskutiert.