Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Mehr Frauenpower in Digitalberufen / Gerlach startet Bewerbungsphase für 2. Jahrgang des Talentprogramms BayFiD

15. Mai 2020

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach will den viel zu niedrigen Frauenanteil in digitalen Berufen erhöhen. Dazu startet sie die Bewerbungsphase für den zweiten Jahrgang des Frauentalentprogramms „BayFiD – Bayerns Frauen in Digitalberufen“. Pro Jahr werden dabei 50 Frauen aus ganz Bayern von Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bei ihrer Entwicklung begleitet und unterstützt.

Gerlach betonte: „Die Corona-Krise zeigt ganz deutlich: digitale Berufe spielen in der heutigen Zeit eine zentrale Rolle. Dafür brauchen wir mehr digitale Frauenpower! Ein gutes Netzwerk ist dabei eine wichtige Grundlage. Unser Programm für 50 talentierte Frauen legt die Grundlage für eine erfolgreiche, weibliche Berufszukunft. Dafür stehen ihnen viele Rolemodels und Paten zur Seite. Interessierte Frauen können sich jetzt für den zweiten Jahrgang bewerben.“

Der Anteil von Frauen in so genannten MINT-Berufen liegt in Deutschland bei lediglich 15,4 Prozent. Um mehr Frauen für Digitalberufe zu begeistern, Netzwerkbildung zu fördern und Einblicke in Unternehmen der Digitalbranche zu ermöglichen, wurde im Dezember 2018 das Programm BayFiD gestartet. 50 ausgewählte Frauen werden bei ihrer beruflichen Entwicklung begleitet. Interaktive Workshops, regelmäßiger Austausch, ein Blick hinter die Kulissen und spannende Events schaffen ein Netzwerk, von dem die Teilnehmerinnen auch später profitieren können.

Weitere Informationen zum Programm BayFiD: https://bayfid.org

TV- und Hörfunk-O-Töne der Ministerin (mp4/mp3-Format) zum Download: https://stmd.cloud.bayern.de/index.php/s/OnwY5VREbXmzJwk