Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Digitalministerin Judith Gerlach, MdL, umringt von jungen Frauen, Teilnehmerinnen des Talentprogrammes BayFiD.

BayFiD – Bayerns Frauen in Digitalberufen

Staatsministerin Judith Gerlach hat die ressortübergreifende Initiative „BayFiD – Bayerns Frauen in Digitalberufen“ für mehr Frauen in digitalen Berufen gestartet. BayFiD steht unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder.

Ziel der Initiative ist es, mehr junge Frauen für digitale Berufe zu begeistern, um Chancen der Digitalisierung im Beruf aktiv und verstärkt zu nutzen.

Die ersten 50 Teilnehmerinnen starteten im Juli 2019. Bis 2021 werden die BayFiD-Talente konkrete Einblicke in digitale Berufsfelder bei Unternehmen, Organisationen und Wissenschaft erhalten und dabei vom fachlichen Austausch profitieren.

Video: Kick-Off Event des ersten Jahrgangs BayFiD

Info Einstellung
Youtube Aktivierung

Wenn Sie das Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an den Betreiber von YouTube übertragen. Nach Setzen des Häkchens können alle Videos dauerhaft ohne nochmalige Aktivierung abgerufen werden. Durch Entfernen des Häkchens können Sie die dauerhafte Aktivierung wieder deaktivieren.

Dauerhaft aktivieren
und Datenübertragung
zustimmen:

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf www.stmd.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Das Interesse an BayFiD ist weiterhin groß: 2020 ging bereits die 2. Runde BayFiD an den Start. Aus über 300 Bewerberinnen wurden 50 geeignete Kandidatinnen ausgewählt, die seitdem Teil des BayFiD-Netzwerkes sind und wertvolle Insights in die Digitalbranche erhalten.

Trotz der Corona-Pandemie sind spannende Einblicke garantiert! Workshops und der Austausch mit Rolemodels und Paten wurden kurzerhand in den virtuellen Raum verlegt – so fand beispielsweise auch das Kennenlernen der Teilnehmerinnen beim Kick-off-Event online statt. Auch unter erschwerten Bedingungen kommt das Networking also nicht zu kurz!

Weitere Infos zum Frauentalentprogramm finden Sie auf der Website von BayFiD.