Außenfassade des Digitalministeriums. Rechts im Bild ist ein Schild mit der Aufschrift 'Bayerisches Staatsministerium für Digitales' zu sehen.

Organisation

Das Bayerische Staatsministerium für Digitales wurde im Zuge der Regierungsbildung am 12. November 2018 neu gegründet. Es besteht aus vier Abteilungen:

  • Zentrale Angelegenheiten, Recht
  • Digitale Transformation, Audiovisuelle Medien
  • Digitale Verwaltung, IT-Strategie und IT-Recht
  • Digitale Koordinierung, Planungsstab, Ministerrat

Unseren Organisationsplan finden Sie hier: StMD Organisationsplan (PDF 1,3 MB)